Nextvision | Digital Boardroom
16570
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16570,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Digital Boardroom

Daten für Meetings in Szene setzen


Mit Digital Boardroom Echtzeitdaten präsentieren und Wettbewerbsvorteil sichern

Unternehmen nutzen zu selten die potentiellen Möglichkeiten von Datenanalysen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen McKinsey Global Institute-Studie (1). Demnach werden „die Vorteile dieser als ‚Big Data‘ und ‚Advanced Analytics‘ bezeichneten Technologien von Unternehmen aktuell nur zu rund 30 Prozent realisiert.“ Insbesondere die Fertigung und der öffentliche Sektor hinken in der effizienten Nutzung ihrer Daten hinterher. Aber warum ist das so? Und wie können modern IT-Systeme helfen, die Daten zielführend zu nutzen?

 

Laut der Studie schöpft die fertigende Industrie bisher nur etwa 20-30 Prozent ihrer Potentiale aus. Größtes Hindernis für diesen Sektor ist die Meinung vieler Unternehmer, dass die Kosten den Nutzen übersteigen könnten. Das gilt insbesondere, wenn die Firmen mit der Auswahl der Analysetools überfordert sind und es eigentlich keine Personalressourcen für die Datenauswertungen gibt (2).

 

Auch der öffentliche Sektor in der EU hätte durch die effiziente Nutzung von Daten Einsparpotentiale von gut 250 Milliarden Euro jährlich. Diese Potentiale werden aktuell aber nur zu etwa 10 bis 20 Prozent genutzt.

Strategische Management-Entscheidungen treffen

 

Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen aller Sektoren ist die IT. Das betrifft neben der Auswahl einer konkreten Software auch den Aufbau einer Struktur, die die Analyse sämtlicher Geschäftsprozesse möglich macht. Von den Auswertungen sollen Entscheidungsträger, die Geschäftsführung und zum Beispiel auch der Vorstand gleichermaßen profitieren. Das ist mit einer Echtzeit-Datenanalyse über einen Digital Boardroom oder Digital Control Room möglich.

 

Über diese digitale Plattform erhalten Nutzer die maximale Transparenz über Geschäftsabläufe in sämtlichen Unternehmensbereichen und können aufgrund präziser Informationen fundierte und schnelle Entscheidungen treffen.

Auch heute ist es nach wie vor üblich, dass für Meetings aufwändige Präsentationen erstellt werden, die die meist schon knappen Personalressourcen an ihre Kapazitätsgrenze bringen. Über den Digital Boardroom können aktuelle Analysen in Echtzeit abgerufen und über verschiedene Visualisierungen, wie Listen, Kreuztabellen und Diagramme, dargestellt werden. Meeting-Teilnehmer können mit relevanten und aktuellen Zahlen arbeiten und daraufhin ihre strategischen Unternehmensentscheidungen treffen. Änderungen können sogleich ins System eingetragen und ad hoc auf ihren Einfluss auf Umsatzerlöse, Personalentscheidungen etc. kontrolliert werden. Ebenso ist es möglich, potentielle Entscheidungen auf unterschiedliche Unternehmensbereiche zu simulieren.

Effiziente Nutzung als Leitstand – 3 Bildschirme für schnelle Erkenntnisse

Durch die Art der Darstellung ist der Digital Boardroom auch als Leitstand für Logistik und Fertigung relevant. Unternehmensprozesse können so in Echtzeit kontrolliert werden. Die komplette Fertigung eines Produktes lässt sich über die Wertschöpfungskette hinweg beobachten, Lagerbestände und Maschinenzustände werden überwacht und Logistik- bzw. Wartungsdienstleistungen angefordert.

Die IT-Lösung unterstützt somit, den Produktionsprozess so „schlank“ wie möglich zu halten.

Digital Boardroom

Überblick: Auf Basis moderner Visualisierungs- und Multitouch-Funktionen werden Informationen auf drei Bildschirmen dargestellt

Datenanalyse: Wesentliche Kennzahlen (KPIs) der verschiedenen Unternehmensbereiche (Finanzen, Vertrieb, Personal, etc.) der letzten 12 Monate.

Kontext: Ursache-Wirkungs-Diagramm, Top-Flop-Analyse, Dynamische Visualisierung der Auswahl, Simulation / Szenario Management, Was-wäre-wenn-Analyse.

Digital Control Room

Die Vorteile des Digital Boardroom im Überblick

  • kollaborative Entscheidungsfindung für bessere Ergebnisse
  • Reduzierung der Vorbereitungszeit für Meetings
  • moderne Visualisierungs- und Multi-Touch-Funktionen
  • Verwendung einer künstlichen Intelligenz zur bi-direktionalen Kommunikation (z.B. IBM Watson Analytics)
  • alle Daten in Echtzeit
  • Simulationen und Prognosen
  • Verfügbarkeit sowohl „on premise“ als auch „on cloud“

 

Alle relevanten Informationen zum Digital Boardroom auf einen Blick finden Sie hier:

Welche Vorteile und Möglichkeiten Unternehmen mit dem Digital Boardroom erwartet, sehen Sie auch in unserem Video:

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über Digital Boardroom und Digital Control Room erfahren?

Schreiben Sie uns! Wir sind gerne für Sie da.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@nextvision.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.