Nextvision | News
16838
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16838,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

News

1 Monat alt

Next Vision GmbH

„Wer heute versucht, die Welt zu retten, hat den Rest des Jahres etwas falsch gemacht.“ so die treffende Aussage unseres Kunden heute früh. 😁

Zum Glück haben wir bereits das ganze Jahr daran gearbeitet und bedanken uns bei unseren Kunden, Partnern und Kollegen für die wundervolle Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Ein spezieller Dank gilt Stefanie Müller für ihren großartige Leistung und ihre fortwährende Unterstützung in allen drei Unternehmen der Next Vision Gruppe, der Target-2 GmbH mit ihrer Geschäftsführerin Thien Herridge für ihre wunderbare Kreativität und ihren unersetzlichen energetischen Einsatz, der Hochschule OWL mit Prof. Dr. Jessica Rubart und Team für die tolle Kooperation im Forschungsprojekt sowie dem gesamten Team der Next Vision GmbH, ohne dass all dies nicht möglich gewesen wäre. ❣️🙏🏼

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit 🎄 und einen guten Start ins Neue Jahr 🎇!

Spannende neue Aufgaben und Projekte erwarten uns in 2019!
... mehr anzeigenweniger anzeigen

„Wer heute versucht, die Welt zu retten, hat den Rest des Jahres etwas falsch gemacht.“ so die treffende Aussage unseres Kunden heute früh. 😁

Zum Glück haben wir bereits das ganze Jahr daran gearbeitet und bedanken uns bei unseren Kunden, Partnern und Kollegen für die wundervolle Zusammenarbeit in diesem Jahr. 

Ein spezieller Dank gilt Stefanie Müller für ihren großartige Leistung und ihre fortwährende Unterstützung in allen drei Unternehmen der Next Vision Gruppe, der Target-2 GmbH mit ihrer Geschäftsführerin Thien Herridge für ihre wunderbare Kreativität und ihren unersetzlichen energetischen Einsatz, der Hochschule OWL mit Prof. Dr. Jessica Rubart und Team für die tolle Kooperation im Forschungsprojekt sowie dem gesamten Team der Next Vision GmbH, ohne dass all dies nicht möglich gewesen wäre. ❣️🙏🏼

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit 🎄 und einen guten Start ins Neue Jahr 🎇! 

Spannende neue Aufgaben und Projekte erwarten uns in 2019!

1 Monat alt

Next Vision GmbH

Das heutigen Meeting in München ist sehr harmonisch verlaufen und geht im Januar in die nächste Runde. 👨🏽‍💻

Die Teams der einzelnen Partner konnten sich sehr intensiv auf Augenhöhe abstimmen und eine gemeinsame Basis zur Zusammenarbeit im Bereich „Condition Monitoring“ und „Predictive Analytics“ finden.

Wie erwartet war gerade auch das Zusammenspiel der beteiligten Personen ein wesentlicher Erfolgsfaktor zu dem wir im nächsten Jahr durch die Target-2 GmbH noch einiges hören werden.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Das heutigen Meeting in München ist sehr harmonisch verlaufen und geht im Januar in die nächste Runde. 👨🏽‍💻

Die Teams der einzelnen Partner konnten sich sehr intensiv auf Augenhöhe abstimmen und eine gemeinsame Basis zur Zusammenarbeit im Bereich „Condition Monitoring“ und „Predictive Analytics“ finden. 

Wie erwartet war gerade auch das Zusammenspiel der beteiligten Personen ein wesentlicher Erfolgsfaktor zu dem wir im nächsten Jahr durch die Target-2 GmbH noch einiges hören werden.Image attachmentImage attachment

 

Kommentare auf Facebook

Good news!

Ohyahhhhh💥😎

1 Monat alt

Next Vision GmbH

Geschäftsreise 🚅 nach München - ein wunderbar sonniger Tag und die Stimmung ist gut. ☀️

Unsere Lösungen „Digital Control Room“ und „Industrial Analytics im Gepäck und Musik im Ohr. 🎧

You don‘t know but everything will be alright.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

1 Monat alt

Next Vision GmbH

Das Forschungsprojekt "DROPS" geht in die nächste Runde und präsentiert die aktuellen Ergebnisse mit dem weiteren Ausbau der Lösung "Industrial Analytics".

Die Überwachung, Prognose und Optimierung von Maschinen auf Basis von IOT-Daten in annähernd Echtzeit wird in unserem "Digital Control Room" transparent und dynamisch visualisiert und unterstützt die technische Leitung bei der Verbesserung von Leistung, Verfügbarkeit und Qualität in der Produktion (OEE).

Im nächsten Jahr werden wir uns gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Target-2 GmbH der menschlichen Seite im Betrieb widmen - eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe für die Expertinnen im Forschungsteam.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Das Forschungsprojekt DROPS geht in die nächste Runde und präsentiert die aktuellen Ergebnisse mit dem weiteren Ausbau der Lösung Industrial Analytics. 

Die Überwachung, Prognose und Optimierung von Maschinen auf Basis von IOT-Daten in annähernd Echtzeit wird in unserem Digital Control Room transparent und dynamisch visualisiert und unterstützt die technische Leitung bei der Verbesserung von Leistung, Verfügbarkeit und Qualität in der Produktion (OEE).

Im nächsten Jahr werden wir uns gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Target-2 GmbH der menschlichen Seite im Betrieb widmen - eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe für die Expertinnen im Forschungsteam.Image attachmentImage attachment

 

Kommentare auf Facebook

Wir freuen uns, dass wir die Target-2 GmbH als Partner gewinnen konnten. 🙏 Das Wissen und die ansteckenden Begeisterung der geschäftsführenden Expertin wird ein wichtiger Erfolgsfaktor in diesem Forschungsprojekt sein. Auf gut Zusammenarbeit! 🤝

🙏 Vielen Dank für den Bezug! Das wird eine Euphorie für den Geist werden, es wird sich zeigen, ob und wie schnell diese humane Agenda sich mittels der Technik überzeugend und verständlich zum Ziel des allgemeinen Wohl führen lässt, wie auch letztlich zum Gewinn bringenden Erfolg!

1 Monat alt

Next Vision GmbH

Die Next Vision GmbH war heute zu Besuch beim Kunden Horizon Global (Westfalia Automotive) in Wiedenbrück.

Die Teilnehmer des internationalen Strategiemeetings waren mit großen Erwartungen von weit her angereist. 🛩

Das Ergebnis des Termins wurde sehr positiv aufgenommen und im nächsten Schritt werden nun die weiteren Details ausgearbeitet. 😊
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die Next Vision GmbH war heute zu Besuch beim Kunden Horizon Global (Westfalia Automotive) in Wiedenbrück. 

Die Teilnehmer des internationalen Strategiemeetings waren mit großen Erwartungen von weit her angereist. 🛩

Das Ergebnis des Termins wurde sehr positiv aufgenommen und im nächsten Schritt werden nun die weiteren Details ausgearbeitet. 😊Image attachmentImage attachment
mehr laden